Au weia, die Aktualität lässt sehr zu wünschen übrig, aber das wahre Leben hält uns sehr auf Trab. Auf Videos werden wir aus zeitlichen Gründen zunächst verzichten müssen, dennoch ein kurzer Abriss: 

Feb. 2018 - DVG Leistungsrichterprüfung: Leider wegen "wenn schon schlimm, dann richtig schlimm" nicht bestanden. Es ging quasi alles schief, was möglich war und dann waren irgendwann die Nerven weg. Nicht schön, aber überlebt. Die Wiederholung der Prüfung folgt im Herbst.

März 2018 - letzter Monat Hallentraining und warten auf den Frühling

April 2018 - Mannschaftsläufe und Turnierorganisation

Mai 2018 - Tilly besteht die BH. Zum Glück konnten wir diese Hürde schnell hinter uns bringen. Kalt und regnerisch war´s, aber der Hund hat seinen Gehorsam bestens unter Beweis gestellt und ist den verlockenden Schwalben nicht hinterher gejagt. Und die Schwalben haben ihr bestes gegeben zu provozieren.

Ende Mai das erste Agility-Turnier für Tilly. Gleich ein V0 im A0 und damit direkter Durchmarsch in die A1. Läuft !

Juni 2018 -OstseeCup & Loitz = zwei must-do Events des Agilityjahres

Juli 2018 - ♥ der Jutlandia Cup 2018 ♥ - eine Woche Agility in Dänemark. Immer wieder ein besonderes Event. Loop läuft alle Tage sehr gut. Bestes Ergebnis: Platz 1 von 58 Startern in der A2. Sehr cool!

August 2018 - Wir machen Pause !

DAS internationale Agility-Event in Deutschland - die B.A.C.K - fand am ersten Januar Wochenende statt. Es ist ein sehr sehr beliebtes und angesehenes Turnier in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Über 800 Starter tummeln sich hier für 3 Tage auf 3 Ringen.

Wir waren das erste Mal dabei und es war wirklich gigantisch. Der Boden ist ein Traum, die Halle beheizt, die Organisation brilliant und die Atmosphäre unbeschreiblich. In jeder Klasse war das Starterfeld groß und richtig gut besetzt. Ich fand das sehr inspirierend. In den A-Läufen war leider immer irgendetwas, aber am "entscheidenden" Tag hat es im Jumping 1 für einen tollen Nuller gereicht und wir gleich platziert. Wow! Dem nicht genug, war das unser Ticket für das Finale. Damit hatte ich nun so gar nicht gerechnet. Noch nie ist mir eine solche Qualifikation gelungen und dann gleich auf der B.A.C.K. Das war schon was! Loop hat an allen Tagen richtig gut gearbeitet und sich von der Umgebung nicht beeindrucken lassen. 

  

Hier mal ein erster Einblick in das Agility-Training von Tilly

 

 

Im September fand unser 5. Seminar mit Urs Inglin statt. Es war wieder sehr sehr gut und immer wieder Neues für uns. Tilly durfte ihre ersten "Youngster"-Einheiten absolvieren und bekam das Go für mehr. :-)

Mit Loop haben wir ganz intensiv an seiner Stangen-Schluderigkeit gearbeitet und diese Arbeit trägt gute Früchte.

Beim SeptemberTurnier (PHV Lübeck) waren wir noch etwas vom Pech verfolgt, aber im Oktober in Grambow lief es dann deutlich besser.

Im Juli stand das Highlight des Jahres an: der Dania Cup 2017

Eine tolle Woche mit gutem Wetter, schönen Parcours und teils guten Läufen.

 

Der August startet wie immer mit dem FördeCup. Mit den Läufen vom Samstag bin ich sehr zufrieden. Es geht weiterhin in die richtige Richtung. Der Sonntag war das Gegenteil, aber auch das gehört dazu.

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok